LIVE

09.09.2006 – Precursors of Eternity II – Angels & Devils
Ruine Reinsberg

>> Pressebericht @ Nocturnal Hall

Nach den durch die Regenfälle am Donnerstag verursachten Probleme mit der Festival-Soundanlage am Freitag Abend (Agathodaimon hatten riesen Pech, haben diese Panne aber mehr als sportlich und lässig hingenommen – echt sympatische Band!) war am 2. Tag des PRECURSORS OF ETERNITY II Festivals wieder alles in Ordnung und auch das Wetter spielte mit.

Unser Gig war für etwa 19.00 Uhr angelegt, doch durch die obligaten Verzögerungen und Verschiebungen in der Running Order legten wir erst nach 20.00 Uhr los. Es war bereits dunkel und die grandiose Lichtanlage (Danke nochmals an Butter Werner!) kam eindrucksvoll zur Geltung. Wir hatten diesmal 80 Minuten Spielzeit und versuchten, diese Zeit so gut es geht auszufüllen. Die Ruine Reinsberg war bei unserem Auftritt gut gefüllt und die Stimmung war echt GENIAL! Die Leute gingen von Anfang an wunderbar mit, feuerten uns an, sangen mit und bangten was das Zeug hielt – DANKE!!!!! Dank euch war der unser unumstritten BESTER GIG UNSERER KARRIERE!!

Der Auftritt ging ohne gröbere Zwischenfälle über die Bühne und als wir nach den 80 Minuten von der Bühne gingen erntete es noch weiter großes Lob und beste Reaktionen. Vielen vielen Dank an alle Besucher, Fans Bands, Techniker und Veranstalter, die uns diesen grandiosen Auftritt ermöglicht haben!

ROCK ON!!!!!

Setlist:
Constant Alteration
Heretic
Repeat Again
Ass Driving Engines
Pinball Map
Footswitch
Measure The Pressure
Animal
A Star’s Decending
A Well Known Place
The Disappointed
Brutal Freedom
Raining Blood
Breaking The Law
Killing The Core
Time’s End
————–
Final Decision:Denied