LIVE

03.01.2004 – ROCK THE NEW YEAR
Volksheim Wieselburg

Wir spielten auf dieser aussergewöhnlichen Geburtstagsparty an dritter Stelle, nach InCrepo und Narguel mussten wir uns wirklich bemühen, um die Massen zu begeistern, vor allem der In Crepo Gig war vom Besucheransturm und der Stimmung her ein Wahnsinn. Diesmal spielten wir unser Set in komplett neuer Reihenfolge, und unsere beiden neuen Songs ANIMAL und BRUTAL FREEDOM wurden diesmal zum ersten Mal der Öffentlichkeit präsentiert. Auch war das der erste Gig mit unserem neuem Drummer Specki, der diesen Einstand genial feierte! Sound, Tightness und Stimmung waren einmalig, eindeutig besser als unsere letzten Gigs, vielleicht sogar unser bisher bester Gig!
Das neue Jahr hat mit ROCK N ROLL begonnen!

Hell Yeah!

SETLIST:
Intro
Repeat Again
Animal
A Stars Descending
The Dark Saga
Time Place Sinner
Breaking The Law
Final Decision:Denied
The Disappointed
Brutal Freedom
Killing The Core
Time´s End
Hands of Death
Footswitch