LIVE

06.09.2003 – ISLAND PARTY
Reithalle Persenbeug b. Ybbs

Die Island Party fand Freitag und Samstag in den Reithallen in Persenbeug statt, in einer Halle wurde Drum ´n Bass und ähnliches geboten, in der 2. Halle geigten diverse Rockbands auf, am Samstag gegen 21.45 dann wir, als erste Band des Abends.

Nachdem wir nach einem wirklich ausführlichen Soundcheck (mit Sachertorte und Kaffee, harr harr) den (Bühnen-) Sound genial hingebogen hatten, war der Sound dieses Mal erste Sahne! Die Halle hatte sich üppig gefüllt, und es gingen wirklich viele mit unserer Mucke mit, bis plötzlich nach “time place sinner” unser Techniker den Saft abdrehte, was anfänglich für einige Verwirrung sorgte. Grund? Obwohl die Island Party bis 3 Uhr früh angemeldet und genehmigt war, standen die Herren Freund und Helfer, kurz Genarmerie, bereit, um uns freundlicherweise zu bitten, leiser zu spielen, weil sonst aus reiner Hilfsbereitschaft (um unsere Ohren zu schonen wahrscheinlich…) das komplette Fest zugedreht werden müsste. Nach dieser erfreulichen Geste war unser Sound um 2/3 leiser, man hörte unterhalb der Bühne nur fast nur mehr den Backline- und Monitor sound, die Drums übertönten sowieso alles, den lieblichen Gesang von Fabi konnte man sowieso nur mehr auf der Bühne ausmachen und wir mussten 2 Songs streichen…

Kurz: Der Gig war super, die Stimmung ebenfalls, nur die Geschichte mit den Behörden verdarb einen grossteil des Spasses… Nächste Woche in der Fabrik wird alles besser! FREUDE!

SETLIST:
The Disappointed
Repeat Again
Hands of Death
The Dark Saga
Time Place Sinner
A Stars Descending
Killing The Core
Times End
FINAL DECISION:DENIED